0711-90754300 info@silberwald.org

Quereinstieg? Ja klar!

Ihr Kind geht auf eine andere öffentliche oder private Schule und Sie möchten gerne wechseln? Dies ist grundsätzlich jederzeit und in jeder Klassenstufe möglich.

Interesse an einem Schulplatz? Dann bitten wir Sie, unseren Aufnahmeantrag auszudrucken, auszufüllen und diesen – per Post oder per mail an uns zu senden.

Ein Wechsel von und zu staatlichen Regelschulen bedeutet zwar eine Umstellung, ist aber möglich und keine Seltenheit. Der Lehrplan der Waldorfslechule weicht in einigen Fächern erheblich von den staatlichen Curricula ab, aber sowohl Schüler, die auf eine Waldorfschule wechseln als auch solche, die von einer Waldorfschule an eine staatliche Schule wechseln, haben in der Regel keine großen Schwierigkeiten mit der Umstellung. Wenn ein besonderer Förderbedarf oder spezifische Lernschwierigkeiten bestehen, werden diese natürlich auch an der neuen Schule zu berücksichtigen sein. Hier empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zu einer heilpädagogisch oder inklusiv arbeitenden Waldorfschule.

Sofern in der entsprechenden Klassenstufe noch Plätze frei sind und wir als Schule eine Aufnahme in Betracht ziehen, folgt die Einladung zum Aufnahmegespräch. Sollte kein Platz frei sein, nehmen wir Sie gerne auf die Warteliste.

 

 

 

 

Hier den Aufnahmeantrag runterladen!